26.02.2020

Call for Papers und Beteiligungsangebot zum 20. Fachkongress für Holzenergie

23. bis 24. September 2020, Festung Marienberg in Würzburg

Vom 23. 24.09.2020 findet der 20. Fachkongress für Holzenergie als Leitveranstaltung des bundesdeutschen Holzenergiemarktes in der Festung Marienberg in Würzburg statt.

Ziel des Fachkongresses ist es den erwarteten rund 250 Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und entsprechende Handlungsempfehlungen im Plenum zu diskutieren, aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorzustellen sowie einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche zu bieten.

Der Fachkongress Holzenergie wird vom Fachverband Holzenergie (FVH) im BBE und der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) durchgeführt.

Die Veranstalter laden daher dazu ein, an der Programmgestaltung des kommenden Fachkongresses für Holzenergie mitzuwirken und Vortragsvorschläge einzureichen. Bitte nutzen Sie hierfür das beigefügte Dokument "Call for Papers". Sollte Interesse bestehen, einen Vortrag im Plenum oder in einem der zahlreichen Fachforen zu halten, bitten die Veranstalter, den Vorschlag mit dem beigefügten Antwortformular und einem kurzen Exposé bis spätestens zum 06. April 2020 an den Bundesverband Bioenergie zu senden. Über die Aufnahme Ihres Vorschlages entscheidet der Programmbeirat des Fachkongresses.

Darüber hinaus bietet der Fachkongress die herausragende Möglichkeit, Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation einem internationalen Fachpublikum mit einem Stand auf der begleitenden Fachausstellung vorzustellen und zu präsentieren. Bitte finden Sie hierzu auch das beigefügte "Beteiligungsangebot".

Sie sind herzlich eingeladen, am 20. Jubiläum des Fachkongresses für Holzenergie teilzunehmen, sich über die aktuellen Themen zu informieren und mit Unternehmern, Politikern und Wissenschaftlern zu diskutieren.

Die Veranstaltung wird durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert.

© Fachverband Holzenergie 2020