AG I Holz(heiz)kraftwerke

Die AG Holz(heiz)kraftwerke engagiert sich zu allen Themen im Zusammenhang mit der Erzeugung von Strom in Holz(heiz)kraftwerken – beginnend vom Stoffstrom Holz bis hin zur Bereitstellung der erzeugten Energie. Die Arbeitsgruppe ist für Betreiber von Holz(heizkraftwerken) die ideale Plattform um Fragen rund um den Kraftwerksbetrieb zu diskutieren und sich auszutauschen.

Dies beinhaltet auch die Positionierung zur Novellierung relevanter Gesetze wie z.B. das EEG. Gerne greift die AG auch praktische Fragestellungen der Mitglieder im Rahmen des Betriebes von der Anlagen auf und sorgt somit auch für einen Know-How-Transfer. Gerade in Zeiten in denen die Kosten für die Energiewende durch die Öffentlichkeit und den Gesetzgeber hinterfragt werden, ist es wichtig deutlich zu machen, welchen Beitrag die Holz(heiz)kraftwerke zur Energiewende liefern.

Aktuell ist einer der wesentlichen Aufgaben der AG I die Positionierung und politische Arbeit zur EEG Novelle 2016 sowie zur Entwicklung alternativer Geschäftsmodelle.

#

Ansprechpartner:

Frank Scholl

© Fachverband Holzenergie 2017